Hornisse MP-E 65


Keine Angst, die will nur spielen ……………

Hier war ich bis zu 5 cm nah ran und hatte förmlich Angst, gefressen zu werden ………………😉

TD7IMG_11896

23 Gedanken zu „Hornisse MP-E 65

  1. Bin seit einer Woche auch stolzer Besitzer dieser Linse…..freue mich schon solche Bilder machen zu können. Gefällt mir!

    • Na dann wünsche ich ganz viel Spaß damit! Diese Linse ist der helle Wahnsinn. Und dieses Ergebnis hier ist die ganz normale Einstellung. Du kannst auch bis zur 5-fachen Vergößerung gehen. Dann wirst Du diese drei Ocellen (so heißen die drei Punkte zwischen den Augen) formatfüllend ablichten können.

    • Ferne Ute, und, danke.

      Nein, Macros mit Stativ bei lebenden Objekten ist mir zumindest zu umständlich. Du musst mal überlegen, wie knapp die Schärfentiefe hier bemessen ist. Da dann mit dem Stativ arbeiten ist nicht zweckmäßig. Man muss schon sehr genau gucken, ganz ruhig ein- und ausatmen, dann im richtigen Moment die Luft anhalten und auslösen. Und ja, man brauch schon viel Licht oder eben nen guten Blitz.

Über Kommentare, Anregungen und Kritik (gute wie auch negative) freue ich mich sehr!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s